001 – Marburg und die Corona-Krise?

27.07.2020

In dieser Folge geht es um Corona. Und was wir in Marburg tun, um die Folgen des Shutdowns gemeinsam abzumildern, damit wir alle gut durch diese Krise kommen.

Auch wenn Marburg eine Stadt voller Geschichte und Geschichten ist, in dieser Folge gehen wir auf ein brandaktuelles Thema ein. Ein Thema, das uns alle im letzten halben Jahr beschäftigt hat: ob Homeoffice, Kurzarbeit, Lockdown, Maskenpflicht oder Homeschooling. Die Auswirkungen der weltweiten Pandemie sind tiefgreifend. Doch was passiert in unserer Universitätsstadt? Wir haben Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies nach den Maßnahmen der Stadt gefragt.

Seid auch beim nächsten Mal wieder dabei! Wir freuen uns auf Euer Feedback! Schreibt uns doch einfach eine Nachricht und abonniert diese Podcast, empfehlt Ihn Freundinnen, Nachbarinnen und Verwandten. Ihr findet uns auf allen gängigen Podcast- Plattformen oder hier auf www.hoermalmarburg.de.