008 – Marburg und das Klima

02.11.2020

Was macht die Stadt Marburg, um ihr Ziel zu erreichen, bis 2030 klimaneutral zu werden? Warum ist es wichtig, die Stadtbevölkerung dabei einzubeziehen? Und was ist eigentlich das „Haus der Nachhaltigkeit“? Um diese und weitere Fragen geht es in der 8. Folge von „Hör mal Marburg“ zum Thema Klimaschutz. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies spricht über Energieerzeugung und -verbrauch, Klimabildung und klimaneutrale Mobilität. Bürgermeister Wieland Stötzel berichtet darüber, welche Maßnahmen aus dem Klimaaktionsplatz geplant sind und bereits umgesetzt werden. Und Charlotte Straka steht als Vertreterin der „Fridays for Future“-Ortsgruppe Rede und Antwort.

Seit dem 27. Juli gibt es die Stadt Marburg regelmäßig auf die Ohren – als offiziellen Podcast „Hör mal Marburg“ mit spannenden Themen aus dem Marburger Rathaus.

Die Stadt freut sich über Anregungen und Themenwünsche an pressestelle@marburg-stadt.de. Der Podcast ist zu finden auf allen gängigen Podcast-Plattformen oder auf www.hoermalmarburg.de.